"Wer bin ich? Was bedeutet Anderssein? Was hat eigentlich einen Wert?"
Anhand solcher Fragestellungen werden in speziell angeleiteten, philosophischen Gesprächen Kinder und Jugendliche zum gemeinsamen Forschen angeregt. Das Philosophieren bietet den Rahmen, die eigenen Gedanken, Werte und die eigene Haltung zu entwickeln und sich damit auseinanderzusetzen. Die Akademie hat das Philosophieren mittlerweile in Österreich in vielen Projekten und Kooperationen mit Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen erfolgreich umgesetzt. Wir bieten seit vielen Jahren Workshops, Seminare sowie unseren speziellen Lehrgang an, in dem die Kulturtechnik des Philosophierens praxisnah erlernt werden kann. <<mehr>>

 

 


 

   

 

   Gesprächsgruppen

         Erwachsenengruppe **aktuell**
         Selbständigen Gruppe **aktuell**
  
       
Single Abend **neu**
       
 Jugend- & Kindergruppen

        Eltern-Kind Abend, Berufswahl

        

 

       Workshops        

        Philosophieren mit Kindern

        Philosophieren für Erwachsene

        Berufsorientierung

        Mobbing & Prävention

        Medienworkshop

  

 

 

        

 

   Ausbildungen

  Lehrgang 2019 (I) (ausgebucht)

  Lehrgang 2019 (II) (Warteliste)

 
Aufbaumodule I+II   
(4.+5.5.2019)

  Aufbaumodule III+IV
(18.+19.5.2019)

 

 

 

Philo-Camp

  Philo-Camp in Wien (13.+14.Juli 2019)

  Philo-Camp Frankfurt (ausgebucht)

 

 


 

 

      
  

   Angebote

      Vortrag & Einführungsworkshops

      Berufsorientierung

     Teambildung und Management

 


 

  Philo-Film

     Der Film

     Mitmachen

  

     

 

Termine & Aktuelles:

 

Pädagogischer Abend am Mi. 20.2.2019

Im Rahmen der aktuellen Diskussionen rund um Ethikunterricht: Pädagogischer Abend „Philosophieren mit Kindern“ am 20.2. um 18 Uhr.
Auch offen für PädagogInnen und Eltern aus anderen Institutionen!

Es wird das Philosophieren in Theorie und zum Mitmachen vorgestellt.
Ort: OVS Zeltgasse, Zeltgasse 7, 1080 Wien
Im Hauptgebäude im Dachgeschoß (Lift)


 

Single-Abend am Mi. 12.3.2019, 19h

Ein entspanntes come-together und Kennenlernen abseits der anonymen Dating-Szene. Wir kommen ins Gespräch, philosophieren und forschen in der Gruppe zu einem Thema wie z.B. "Was bedeutet es, anders zu sein?".  << mehr >>
 

 

Selbständigen-Abend am Di. 26.3.2019, 19h


Was bedeutet es, selbständig zu sein? Was ist das Ziel?

Wir haben Visionen von unserem beruflichen Leben, gehen vielleicht ganz eigene Wege, fühlen uns gleichzeitig wie in einem Hamsterrad und pendeln immer wieder, vielleicht auch mit dem Gefühl des Alleinseins, zwischen Ohnmacht und Lebensfeuer? << mehr >>

 

 

Das neue Buch "Fragen, Forschen, Glücklichsein"

"Das Buch zum Philosophieren für alle von 0 bis 100"

In diesem Buch beschreibt Uly Paya das Philosophieren mit Kindern aus langjähriger Erfahrung und bietet Ihnen dabei kreative und spannende Details aus der Praxis. <<< mehr Details & Bestellmöglichkeit >>>

 

 



forscht und philosophiert -  Philoclub am Freitag

Freitag, 8.März 2019, 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

es kommt Uly Paya mit seiner Gitarre

Hauptbücherei am Gürtel, 1070 Urban-Loritz-Platz 2a, 3. OG | Veranstaltungssaal

von 5 bis 99 Jahren

 https://www.kirango.at/de/veranstaltungen/kalender/8185

 

 

 

"Was bedeutet Philosophieren eigentlich?"

 

Erfahren Sie in 6:43 Minuten, was Philosophieren eigentlich bedeutet...

 

 

 

 

 

 

 Die "Wer bin ich?" - Lebenskunstkarten

Erforschen Sie die 7 Säulen des Ichs
 

Die Lebenskunstkarten vereinen Philosophie und neue Erkenntnisse der Psychologie und bieten anhand der Kunstkarten ein attraktives Werkzeug zum Erforschen der eigenen Persönlichkeit. Lernen Sie die eigenen „7 Säulen des Ichs“ anhand von 28 ausgearbeiteten Lebensthemen kennen. Die Karten eignen sich für Seminare, für einen Unterricht oder privaten Gebrauch und natürlich fürs Philosophieren.
Tauchen Sie ein in die Frage: „Wer bin ich?“
<<mehr>>

 

 

 

 


Unser neuer Flyer (4 Seiten):


 

 

 

 

Uly Paya im Gespräch mit dem Hawaiianer Thomas E. Jackson, einem Urgestein

 des p4c (philosophy for children) bei der Präsentation

eines Philo-Projektes des Stadtschulrats....fein, es bewegt sich was!

 

Ebenso wie bei Mathew Lipman geht es in Jacksons Modell beim Philosophieren

mit Kindern v.a. um die Entwicklung eigener Fragen, die in der Gruppe

erforscht und behandelt werden. Diese Form des Philosophierens mit Kindern wurde

bereits vor 10 Jahren als fixer Bestandteil in unsere Ausbildung übernommen

und ergänzt das Curriculum des "Philosophierens mit Kindern" wunderbar.

 

 

Unsere Kooperationspartner (Auszug):

            
      
   ......<<mehr>>

 

Philo-Camp, Ausbildung, Gesprächsgruppen, Gesprächswerkstatt, Spezialangebote, Kooperationen, Impressum, Kontakt, Agbs

© Akademie "Philosophieren mit Kindern & Jugendlichen", alle Rechte vorbehalten